Mittwoch, 18. Juli 2018
Notruf: 112

Anhänger "Feldküche"

Der Feldküchenanhänger (Bj. 1981) mit dem Spitznamen "Gulasch-Kanone" kommt bei der Verpflegung im Falle von Großschadensereignissen zum Einsatz. Mit ihm können im Bedarfsfall größere Mengen an Suppe o. ä. zubereitet werden. In den Seitenfächern ist Holz zum Befeuern untergebracht.