Donnerstag, 18. Januar 2018
Notruf: 112

Florian Karlsfeld 56/1: Herzlich Willkommen!

Passend zum heutigen „Tag der Feuerwehr“ ist unser neues Fahrzeug im Gerätehaus eingetroffen – der Nachfolger unseres Versorgungs-LKW.

Der MAN TGM Euro 5 hat ein Allrad-Fahrgestell, Automatik-Getriebe und satte 340 PS unter der Haube. Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 18 Tonnen ist er rund 10,5 Tonnen schwerer als sein Vorgänger aus dem Jahr 1992. Schleuderketten und eine klimatisierte Fahrerkabine gehören ebenfalls zur umfangreichen Ausstattung.

Bei der Lackierung von Fahrzeug und Aufbau haben wir uns für das Rot RAL 3020 und eine gelbe Stoßstange entschieden, um eine bessere Warnwirkung zu erzielen.

Der hochwertige Pritschenaufbau hat die Firma Zikun aus Riegel, Nähe Freiburg realisiert. Beim Aufbau wurden jegliche Beleuchtung und die Sondersignaleinrichtung mit LED-Technik ausgerüstet. Auch der montierte Lichtmast zwischen Fahrerhaus und Aufbau ist mit vier LED-Scheinwerfern bestückt. Eine Besonderheit ist das speziell entwickelte Rollplanensystem der Firma Zikun an den Seitenwänden, dieses ermöglicht ein sehr schnelles Be- und Entladen von Einsatzequipment.

Das Fahrzeug wird nach der Schulungsmaßnahmen für die Mannschaft gegen Ende Mai / Anfang Juni in den Einsatzdienst gehen. Mitte Juni wird das Fahrzeug feierlich im Gerätehaus eingeweiht.