Mittwoch, 15. August 2018
Notruf: 112

Leistungsprüfung Wasser gemeistert

Nach zwei Wochen intensiver Vorbereitungszeit legten die Karlsfelder Feuerwehrler am 19. Mai 2017 die Leistungsprüfung „Wasser“ ab.

Im Hof des Gerätehauses müssen bei der Abnahme vor den Augen der Prüfer mehrere Aufgaben gemeistert werden: das Vorführen von Knoten, ein Löschaufbau in einem vorgegebenen Zeitfenster sowie das Kuppeln einer Saugleitung. Ab der Prüfungsstufe drei werden Zusatzaufgaben wie z. B. Kenntnisse der Ersten Hilfe, Gerätekunde, das Erkennen von Gefahrgutzeichen oder ein theoretischer Prüfungsbogen abgefragt. Alle Teilnehmer haben die Prüfung erfolgreich bestanden und dürfen ab sofort die neue Leistungsspange an der Uniform tragen.

Die Teilnehmer im Einzelnen:

Melanie Pyankov, Tobias Wallum, Felix Trost, Karl Angelo Russo, Sebastian Neubert, Sebastian Kratschmann, Patrick Kickhaefer, Christoph Kleuderlein, Markus Weiss & Moritz Diendorfer.