Freitag, 22. Juni 2018
Notruf: 112

Verein besichtigt Budweis: Feuerwehrausflug nach Tschechien

Die Feuerwehrler machen Urlaub: über das Wochenende vom 14. bis 16. Oktober 2016 ging es mit dem Bus auf nach Budweis in Tschechien.

Nach der Ankunft im Hotel ließen alle den Abend beim gemeinsamen Drei-Gänge-Abendessen gemütlich ausklingen. Am Samstag brachte uns ein Guide die geschichtlichen Hintergründe der Stadt Budweis im Rahmen einer geführten Tour näher. Wir besichtigten einige historische Häuser und Denkmäler. Den Nachmittag verbrachten wir mit einer Brauereibesichtigung des bekannten Bieres "Budweiser Budvar" mit anschließender Verkostung und gemeinsamen Abendessen im Brauereistüberl. Am Sonntag ging es mit dem Bus in Richtung des südböhmischen Märchenschlosses Hluboka. Ein Guide führte uns durch die Repräsentationszimmer, welche nach dem 13. Jahrhundert zahlreiche Umbauten durch die damaligen böhmischen Könige durchmachte.

Nach dem Mittagessen machte sich unsere Gruppe wieder auf den Heimweg in Richtung Karlsfeld - mit vielen spannenden Eindrücken aus Tschechien.