Samstag, 06. Juni 2020
Notruf: 112

Geschmackssache ?

Direkt wieder unterwegs.

Und wieso? Weil auch in Microwellen essen anbrennen kann. Der entstehende Rauch hat der Brandmeldeanlage vor Ort dann nicht geschmeckt, und so kamen wir ins Spiel. Auch der Rettungsdienst des BRK und die Kreisbrandinspektion waren vor Ort. Die Microwelle samt essen konnte letztlich rechtzeitig entsorgt und der Wohnbereich gelüftet werden. Zu viele Köche für das "Feuerchen", und somit zum Schluss viel Rauch um (fast) Nichts. Glücklicherweise somit auch keine Verletzten. t.e