Mittwoch, 15. August 2018
Notruf: 112

Küchenbrand in Dachau

Ein Küchenbrand forderte den Einsatz der Feuerwehren Dachau und Karlsfeld am heutigen Nachmittag.

Die in Vollbrand stehende Küche wurde durch einen Atemschutztrupp abgelöscht, das Brandgut auf Glutnester kontrolliert. Unsere Helfer gingen mit einem Sicherungstrupp vor dem Gebäude in Bereitstellung. Im weiteren Verlauf wurde die Dachgeschosswohnung kontrolliert und belüftet, im Brandraum Kontroll- und Nachlöscharbeiten durchgeführt. Neben der Feuerwehr waren auch Polizei und Rettungsdienst vor Ort, eine Bewohnerin musste rettungsdienstlich versorgt werden.