Sonntag, 17. November 2019
Notruf: 112

Feuer in Tiefgarage: Fit für den Ernstfall

Am Abend des 13. Juni durften unsere Atemschutz-Trupps schwitzen, die monatliche Zugübung stand wieder an.

Thema war diesmal ein Tiefgaragenbrand mit einer vermissten Person. Zwei Nebelmaschinen machten es unseren Kameraden hierbei nicht leicht - unsere hauseigene Tiefgarage wurde vollständig verraucht um ein möglichst realistisches Szenario zu kreieren. Der Brandherd konnte nach knapp 7 Minuten Erkundungszeit im verrauchten Objekt aufgefunden und unter Vornahme eines C-Rohres schnell „gelöscht“ werden, auch die vermisste Person wurde zuvor lokalisiert und ins freie gebracht. Das Fitnesstraining hat sich mal wieder gelohnt! Bei der abschließenden Nachbesprechung gab es von den Ausbildern wenig zu bemängeln, das Einsatzziel war schnell erreicht. 

Um auch in Zukunft weiterhin fit für den Ernstfall zu bleiben, freuen wir uns am 18.07.19 oder 30.08.19 über neue Gesichter, hier starten ab 19:00 Uhr die nächsten Übungen im Gerätehaus😉 Für ein sicheres Karlsfeld!