Sonntag, 29. Mai 2022
Notruf: 112

Rama Dama 2022 mit Kleintierrettung: hilfloses Eichhörnchen

Auch wenn wir mit dem Wetter beim diesjährigen Ramadama kein sonderliches Glück hatten, kam der Spaß für unsere ehrenamtlichen Helfer bei der alljährlichen Aktion „sauberes Karlsfeld“ am 02. April 2022 nicht zu kurz.

Der Tag hat sich gelohnt – während der Aktion konnten wir ein hilfloses, jüngeres Eichhörnchen am Straßenrand auf der Schneedecke ausfindig machen. Der kleine Nager war stark unterkühlt und wurde kurzerhand durch unsere Einsatzkräfte in warmen Decken gewickelt und im Auto aufgewärmt. Nach Rücksprache mit dem Tierschutzverein Dachau haben wir das Eichhörnchen zum Aufpeppeln und erholen in das Tierheim gebracht.

Für ein sauberes Karlsfeld war unsere Truppe heuer wieder aufgeteilt in drei Gruppen am Moosgraben im Bereich des Auslaufs vom See Richtung Bachweg, Augustenfelder Weg und am Naturschutzgebiet Schwarzhölzl unterwegs.

Wir haben nicht schlecht gestaunt was sich hier bereits nach den ersten Metern wieder zahlreich im Laufe des letzten Jahres angesammelt hatte - zahlreiche Glasflaschen, FFP2-Masken und achtlos entsorgte Verpackungsreste fanden sich schnell unter der dünnen Schneedecke. Rund 30 Helfer haben unsererseits heuer wieder mitgemacht und sich die abschließende Brotzeit im Gerätehaus wieder schmecken lassen.