Mittwoch, 02. Dezember 2020
Notruf: 112

Stromausfall bringt Person in Aufzug in missliche Lage

Vielerorts sorgte ein Stromausfall am Montagvormittag im Gemeindegebiet für Verunsicherung. Kurz nach 10 Uhr wurden wir an ein Wohnobjekt mit steckengebliebenen Aufzug alarmiert.

Die Fahrkabine auf Höhe des Erdgeschosses wurde kurzerhand durch die eingetroffenen Mannschaft mit Spezialwerkzeug geöffnet. Die darin befindliche Person war wohlauf und kam mit dem Schrecken davon. Der Einsatz konnte bereits nach wenigen Minuten wieder abgeschlossen werden.

Rund eine Stunde waren zahlreiche Haushalte von der Stromversorgung abgeschnitten, darunter auch unser Gerätehaus in der Falkenstraße. Für Fälle wie diesen halten wir im Gebäude ein Notstomaggregat vor um alle systemrelevanten Anlagen im Ernstfall autark versorgen zu können. Der Netzbetreiber konnte das Problem glücklicherweise schnell beheben, nach rund einer Stunde war die Versorgung wieder hergestellt.