Dienstag, 25. Januar 2022
Notruf: 112

Ruhiger Jahresauftakt: zwei Einsätze am Neujahrs-Wochenende

🚒 Während es in der Silvesternacht für uns glücklicherweise sehr ruhig verlief, wurden wir am gestrigen Sonntag zwei Mal auf den Plan gerufen.

☎ Am späten Nachmittag machte sich eine hilflose Person in einer Wohnung durch Hilferufe bemerkbar. Neben dem Rettungsdienst und der Polizei rückten wir kurzerhand zum gemeldeten Objekt aus und machten dieses mit Sperrwerkzeug zugänglich. Der Patient wurde im weiteren Verlauf vom Rettungsdienst behandelt.

📣 Wenige Minuten später erreichte uns im Gerätehaus eine erneute Alarm-Meldung, auch die Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Dachau, Freiwillige Feuerwehr Hebertshausen sowie die Kreisbrandinspektion wurden in die Alarmierung der ILS Fürstenfeldbruck eingebunden.

Für einen Unfall auf der Bahnstrecke wurde unser Abrollbehälter THL - Bahn angefordert. Unsere Einsatzkräfte blieben vor Ort im Bereitstellungraum auf Abruf, mussten jedoch im weiteren Verlauf dann nicht mehr tätig werden.

Stark für dich - noch stärker mit dir!