Sonntag, 29. Mai 2022
Notruf: 112

Ausgelöste Brandmeldeanlage und ein Wasserschaden im Gebäude

🌞 Unsere Bereitschaft konnte das sonnige Frühlingswetter am Wochenende weitestgehend ungestört genießen, zwei Einsatzstellen wurden in der Gemeinde abgearbeitet.

💨 Die Brandmeldeanlage eines Wohn- und Pflegezentrums in der Rothschwaige tat am Freitagnachmittag ihren Dienst. Ursache hierfür waren jedoch weder Feuer noch Rauch – aufsteigender Wasserdampf hatte bei Wartungsarbeiten an einer Waschmaschine einen Deckenmelder im Kellerbereich ausgelöst.

Hier wurde schnell Entwarnung für die nachrückenden Kräfte gegeben, die Anlage wurde nach einer kurzen Kontrolle in Ruhestellung versetzt und an den Betreiber übergeben.

💧🏠 Am späten Sonntagabend alarmierte uns die ILS Fürstenfeldbruck noch zu einem größeren Wasserschaden in die Nachbarschaft. Im Heizungskeller des gemeldeten Objekts stand auf einer Fläche von rund 80 Quadratmetern das Wasser etwa 25cm hoch, Ursache hierfür war ein defektes Eckventil. Unser Rollwagen „Wasserschaden“ kam zum Einsatz, eine Tauchpumpe nebst Wassersauger wurde in Betrieb genommen. Nach rund zwei Stunden waren die Arbeiten abgeschlossen.

Stark für dich - noch stärker mit dir!