Notruf: 112

Wenn alle in Karlsfeld wegrennen, kommen wir.

Zugriffe: 350

Servus, Simmerl!

Nach stolzen 47 Jahren im aktiven Dienst für die Feuerwehr Karlsfeld haben wir am 16. März 2024 für unseren ehemaligen, 2. Kommandanten Peter Simkaitis zum 65. Geburtstag eine kleine Überraschung vorbereitet.

Am Vormittag wurde er gemeinsam mit unserem Ehrenkommandant Wolfgang Faltermeier im Opel Blitz zuhause spontan abgeholt und für die offizielle Verabschiedung in die „Feuerwehr-Rente“ in das Gerätehaus gefahren.

Hierfür hat sich neben dem 2. Bürgermeister Stefan Handl eine Delegation unserer Mannschaft sowie einige Kameraden der Werkfeuerwehr MTU / MAN in Innenhof des Gerätehauses für eine kleine letzte Fahrt mit dem Rettungskorb unserer Drehleiter versammelt. Im Anschluss gab es bei gemütlicher Runde mit allen Teilnehmern ein Weißwurst-Frühstück im Stüberl.

Peter war von 1993 bis 2016 stolze 24 Jahre neben Wolfgang Faltermeier unser stellvertretender Kommandant. Unter seiner Führung wurde 1994 unser Feuerwehrhaus in der Falkenstraße 32 in den Dienst gestellt.

Er war im Laufe seiner Amtszeit maßgeblich am Aufbau und der Beschaffung unseres Fuhrparks beteiligt. Unter anderem wurden 1995 das ehemalige LF 16/12, 1992 die DLK 23/12, 1998 das Boot, 2000 der erste KdoW und ein MZF, 2007 unser derzeitiges 2. HLF 20 und im Jahr 2012 das Wechsellader-Fahrzeug mit den Abrollbehältern Rüst / Bahn, Schaum, Ladeboden und im Jahr 2017 der Versorgungs-LKW beschafft.

Danke für alles, Peter! Wir freuen uns, dich weiterhin als passives Mitglied in unseren Reihen bei allen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!