Notruf: 112

Wenn alle in Karlsfeld wegrennen, kommen wir.

im Kreuzungsbereich zur Hochstraße waren zwei Fahrzeuge kollidiert.
Zugriffe: 273

Am Abend des 06. Juni wurde uns die Meldung über einen eCall-Notruf aus dem Kreuzungsbereich Münchner Straße / Hochstraße übermittelt.

Der Auslösegrund war auf einen Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW zurückzuführen. Alle beteiligten Fahrzeuginsassen waren beim Eintreffen unserer Einsatzkräfte bereits eigenständig aus den Fahrzeugen ausgestiegen und wurden rettungsdienstlich versorgt. Die Arbeiten unsererseits konzentrierten sich auf die Absicherung der Unfallstelle sowie auf die Aufnahme von ausgelaufenen Betriebsstoffen, auch der Brandschutz musste sichergestellt werden. Die lokale Sperrung des Unfallbereichs wurde bis zum Abschluss der Aufnahme-Arbeiten durch die Polizei aufrecht gehalten. Der Straßenbaulastträger wurde abschließend informiert und die Einsatzstelle nach rund einer Stunde an die Polizei übergeben.